Ausschreibung Integrationspreis “Kai Uwe Völschow Preis” des Kickers Fanprojekts

Ausschreibung Integrationspreis “Kai Uwe Völschow Preis” des Kickers Fanprojekts

03/12/2020 Aus Von Daniel Metz

Das Kickers Fanprojekt hebt dieses Jahr seinen, in Zukunft jährlich zu vergebenden, Integrationspreis, den “Kai Uwe Völschow Preis”, aus der Taufe und schreibt diesen zum ersten Mal aus.

Die Stuttgarter Kickers stehen seit jeher für Weltoffenheit, Integration und unerschütterlichen Zusammenhalt. Der Preis soll daher eine weitere Stärkung der Kickers Familie sein und diese noch ein Stück sichtbarer machen – im Verein selbst, in der Stadt und über die Stadtgrenzen hinaus – indem „Privatpersonen und Gruppen aus Fanszene, Verein, Mannschaft und Vereinsumfeld der Stuttgarter Kickers“ ausgezeichnet werden können für gemeinschaftsfördernde, soziale oder gesellschaftspolitische Aktivitäten.

Außerdem soll der Preis unserem verstorbenen Mitarbeiter, Kai Uwe Völschow, ein ehrendes Andenken bewahren. Kai hatte mit seiner integrativen Art immer guten Kontakt zu allen Fangruppierungen und Einzelpersonen im Vereinsumfeld. Passend dazu wurde er dieses Jahr auch zum Ehrenfansprecher der Fanabteilung ernannt.

Finanziert wird der Preis aus dem Preisgeld des Julius Hirsch Preis, den wir 2019 gewonnen haben und an dem Kai ebenfalls maßgeblichen Anteil hatte mit seiner Arbeit bei „Heimat Kickers“.

Eine Jury, der unter anderem auch Viktoria, die Tochter von Kai, angehört, wird aus allen Bewerbungen und Vorschlägen den oder die Preisträger*in auswählen.
Bewerbungs- und Vorschlagsschluss ist der 27. Februar 2021. Nach diesem Zeitpunkt setzt sich die Jury zusammen und beratschlagt sich, bevor der mit 500€ dotierte Preis dann am 06. Juni 2021 im Rahmen des letzten Heimspiels der Saison 2020/2021 vergeben wird.

Alle weiteren Informationen, auch zur Bewerbung, gibt es auch nochmals kompakt unter folgendem Link:

https://kickers-fanprojekt.de/projekte/kai-uwe-voelschow-preis/

Wir freuen uns auf Eure Zusendungen!