Kategorie: Fanprojekt

01/07/2020 Aus

Öffnung der Räume unter folgenden (aktualisierten) Bedingungen

Von Daniel Metz

Nachdem heute eine aktualisierte Corona-Verordnung in Kraft getreten ist, können auch wir unser Hygienekonzept anpassen und unter neuen Bedingungen unsere Räumlichkeiten für Euch öffnen.

Was ist neu?

  • Wegfall der Quadratmeterbegrenzung (10m²/Person) in Räumlichkeiten, es gilt ab sofort “nur” noch die Abstandsregelung von 1,5m.
  • Keine Voranmeldung mehr nötig vor einem Besuch im Fanprojekt.
  • Die Anzahl der anwesenden Personen richtet sich nach
Weiterlesen
10/06/2020 Aus

Wir öffnen wieder am 16. Juni!

Von Daniel Metz

Nachdem das Sozialministerium am 29. Mai eine Verordnung für Angebote der Kinder- und Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit veröffentlicht hat, ist es seit 02. Juni wieder möglich Jugendhäuser unter entsprechenden Hygienekonzepten und -vorschriften zu öffnen.
Die Verordnung findet Ihr im Übrigen unter:
https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/verordnung-jugendhaeuser/

Somit können also auch wir unsere Räumlichkeiten wieder öffnen. Dies können wir aber eben nur unter bestimmten Voraussetzungen, die … Weiterlesen

19/05/2020 Aus

Positionspapier der BAG Streetwork/ Mobile Jugendarbeit e.V.

Von Daniel Metz
Da wir uns als Fanprojekte an den fachlichen Standards der Sozialen Arbeit und speziell an denen der BAG Streetwork und Mobile Jugendarbeit orientieren, teilen wir natürlich gerne das Positionspapier der Bundesarbeitsgemeinschaft Streetwork/Mobile Jugendarbeit e.V.

“[…]Unser Positionspapier macht daher aufmerksam auf die Situation von Menschen an die sich Streetwork/ Mobile Jugendarbeit richten, beschreibt die Arbeitsfähigkeit auch während der verordneten Kontaktbeschränkungen und Weiterlesen

18/05/2020 Aus

Hilf das Augenlicht von Joti zu retten!

Von Daniel Metz

Wir möchten Euch gerne auf einen Spendenaufruf aufmerksam machen, der uns letzte Woche von verschiedenen Fans erreicht hat. Gerne teilen wir natürlich dieses Anliegen und den Aufruf, um einem jungen Menschen eventuell die letzte Chance zu ermöglichen, sein Augenlicht zu erhalten.

Auf einem Auge hat Joti, so heißt der junge Mensch, um den es geht und für dessen Augenlicht die … Weiterlesen