Auswertung Auswärtsfragebogen zum Spiel in Ravensburg am 03.08.2019

Auswertung Auswärtsfragebogen zum Spiel in Ravensburg am 03.08.2019

13/08/2019 Aus

Wir haben unsere Befragung zum Spiel in Ravensburg am 03.08.2019 beendet und stellen Euch hier wieder die Ergebnisse kurz und kompakt dar.
Den kompletten Fragebogen findet Ihr >>>hier<<<

Am ersten Fragebogen der Saison haben insgesamt 29 Personen teilgenommen, die per PKW, Bahn oder Fanbus angereist sind nach Ravensburg. Der Großteil hatte eine störungsfreie Anreise und hat im Stehplatzbereich für die Gäste Platz gefunden. Der Großteil der überwiegend männlichen Teilnehmer*innen ist im Alter von 41-60 Jahren und geht recht oft zu einem Auswärtsspiel unserer Blauen.

Die bereitgestellten Infos zum Auswärtsspiel von Verein, FAdSKi und Fanprojekt empfanden gute 70% der Befragten gut bis sehr gut.

Knappe 90% hatten keinerlei Kontakt zur Polizei in Ravensburg und die restlichen 10% bewerteten den Kontakt, sowohl innerhalb als auch außerhalb, wenn vorhanden, als gut bis sehr gut. Dies gilt ebenso für die Einlasskontrolle und den Ordnungsdienst, der in Ravensburg im Einsatz war.

Das Catering wurde gemischt wahrgenommen und hier ist tatsächlich von Note 1 bis Note 6 alles vertreten und die Verteilung zeigt, dass das Catering zu ca. 50% als eher gut und zu 50% als eher schlecht beurteilt wurde. Hier zeigt sich wohl deutlich, dass das Geschmackssache ist.

Der Auftritt der Kickersfans wurde eigentlich durchweg als gut bis sehr gut bewertet, trotz einer eher schlechteren Platzsituation im Block.

Zum Schluss möchten wir Euch natürlich noch das ein oder andere Zitat anhängen, das am Ende des Fragebogens mitgeteilt wurde:

„Rote Würste aus einer Art „Fettsuppe“ und bockwarmes Bier. Das kann man eigentlich nicht „Catering“ nennen. Jeder Hasenzüchterverein kriegt das auf seinem Sommerfest besser gewuppt.“

„Alles sehr entspannt, Sieg, danach noch Pressekonferenz auf dem Platz verfolgt, entspannte Heimreise, klasse Wetter. Ein schöner Tag in Oberschwaben!“

„schlechte Sicht durch Zaun, Frechheit was einem da als Gast zugemutet wird.“

„Sehr angenehme, entspannte Atmosphäre in Ravensburg. Kaum Polizei, die auch nur ersichtlich eher pro forma da war: angenehm. Freundlicher Empfang. Catering etwas umständlich organisiert, dafür gute Wurst und gutes Bier. Zwischendrin sind wohl mal die Becher ausgegangen, dann gab’s halt das Bier aus der Flasche. Geht doch auch! Zusammen mit den drei Punkten ein sehr lohnender Ausflug nach Oberschwaben, kann man wiederholen!“